Hintergrund

Kundalini-Meditation

Die Kundalini Meditation ist eine kraftvolle Bewegungsmeditation, eine aktive Meditation, die eine sehr regulierende Wirkung auf das Nervensystem, auch auf das Immunsystem hat. Sie verhilft, wieder mehr in den Körper zu kommen und wirkt wie eine Energiedusche.

Idealerweise wird die Kundalini Meditation am Abend, bei Sonnenuntergang, praktiziert. Die Lasten des Alltags werden sanft abgeschüttelt, Blockaden und energetische Stauungen können sich auf allen Ebenen lösen.

Die Kundalini Meditation wirkt sehr entspannend, klärend und lösend, sie fördert das allgemeine Wohlbefinden und die innere Ausgeglichenheit.

Letzte Möglichkeit am 9. Dezember 2019, bitte Flyer anklicken:

Kundalini Meditation