Titel Hintergrund

Tanztherapie

Die Tanz- und Bewegungstherapie ist eine ganzheitliche Therapieform und wirkt stärkend auf Körper, Seele und Geist.
 
Tanztherapie nutzt den Körper, um den Zugang zu unbewussten Seiten der Persönlichkeit zu finden. Blockaden und Probleme werden erlebbar gemacht, um einen gesunden Umgang damit zu fördern. Durch den Tanz können auch Emotionen wahrgenommen und ausgedrückt werden. Selbstheilungskräfte werden so aktiviert. Das anschliessende Gespräch bietet die Möglichkeit, Erlebtes in Worte zu fassen. Eine respektvolle Begleitung mit Fragestellungen und Rückmeldungen durch die Therapeutin öffnet Ihnen den Weg zu persönlichen Lösungen.
 

Was kann Tanz- und Bewegungstherapie bewirken?

 

Für wen eignet sich Tanz- und Bewegungstherapie?

Tanztherapie eignet sich für alle, die Freude an der Bewegung haben und an sich selbst arbeiten wollen.
 

Krankenkassen-Anerkennung

Tanz- und Bewegungstherapie ist eine anerkannte Methode, die von vielen Krankenkassen über die Zusatzversicherung übernommen wird. Ich bin vom EMR (ErfahrungsMedizinischesRegister) anerkannt.